Rittergut Leutewitz - Der Firmensitz

Seit 1998 befindet sich das Rittergut im Besitz
der Familie Raue. Seitdem wurden umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten durchgeführt. Ehemalige landwirtschaftliche Gebäude dienen
heute als Wohnungen. Im Jahre 1999 wurde der Hof mit einer Innengrünfläche und Feldpflaster
neu gestaltet.

Das Objekt wird mit einer Ölheizung, zwei
Holzfeuerungsanlagen und einer Solaranlage mit einer Leistung von 150 kW beheizt. Die Gebäude des Rittergutes sind unterirdisch mit einem Rohrleitungssystem verbunden.

Neben Fußbodenheizungen haben sich die
Wandheizungen bestens bewährt.
Die Heizungen sorgen in den historischen
Gemäuern für angenehme Raumtemperaturen.

   Denkmalgerechte Sanierung
           schließt moderne
             umweltgerechte Systeme nicht aus !

Das Rittergut Leutewitz, der Firmensitz der
Raue Bauunternehmung.

Auf einem Nebengebäude des Rittergutes befindet sich eine Solaranlage. Die Kollektorfläche beträgt 224 m².

 Webdesign by webito.de | IMPRESSUM | Letzte Aktualisierung am 08.09.2008